Schülermentorenprogramm am TG erfolgreich gestartet

Im Schuljahr 2017/18 haben erstmals Schüler der Jahrgangsstufe 1 ihre Mitschüler am Technischen Gymnasium als Mentoren betreut. Teil des Schülermentorenprogramms war eine Ausbildung der Mentoren durch die Akademie für Innovative Bildung und Management (aim). Für ihr Engagement erhielten die Mentoren jetzt Zertifikate der aim.

Weiterlesen ...

GMT im Bauhaus

Die Schüler/innen der 12. Klasse des Technischen Gymnasiums mit Profil Gestaltungs- und Medientechnik verneigen sich vor einem Meisterwerk der Architekturgeschichte:
Happy Birthday Bauhaus!

Weiterlesen ...

Kinobesuch "Der Trafikant" nach Robert Seethalers Roman

Am 26.11.2018 besuchte die Klasse BSFHR1 eine Abendvorstellung des Films „Der Trafikant“ im örtlichen Kino.

Weiterlesen ...

Kryptowährungen - Vortrag zum Thema „Bitcoin“

Lukas Tetzlaff, ehemaliger Schüler des Technischen Gymnasiums der Wilhelm-Maybach-Schule, hielt im Rahmen des Wirtschaftslehre-Unterrichts einen Vortrag zu der wohl bekanntesten elektronischen Währung – dem „Bitcoin“.

Weiterlesen ...

Lehreraustausch zwischen Südkorea und Deutschland

Zwei koreanische Lehrer aus den Bereichen Karosseriebau bzw. Fahrzeugtechnik haben an der Wilhelm-Maybach-Schule Einblick in verschiedene Ausbildungsberufe und das Duale System gewinnen können. Im Gegenzug war Jochen Fleischmann, technischer Lehrer der Abteilung Kraftfahrzeugtechnik, für einen dreiwöchigen Aufenthalt in Südkorea.

Weiterlesen ...

Auf dem Weg zur smarten "Lernfabrik 4.0"

Die Wilhelm-Maybach-Schule Heilbronn bewirbt sich gemeinsam mit der kaufmännischen Gustav-von-Schmoller-Schule im Rahmen des Förderaufrufs des Ministeriums für Wirtschaft und Finanzen um den Standort einer „Lernfabrik 4.0“. Das gemeinsame Konzept bereitet SchülerInnen auf ihr zukünftiges Arbeitsleben vor und unterstützt die Betriebe in der Gewinnung optimal qualifizierter Fachkräfte.

Weiterlesen ...

¡Viva Andalucía! – Studienfahrt nach Spanien

22 SchülerInnen des Technischen Gymnasiums besuchten die an der Costa del Sol gelegene Stadt Málaga in Südspanien. Ein wichtiger Fokus der Studienfahrt war der Besuch einer Sprachschule: Die Schüler erhielten Sprachunterricht von spanischen Muttersprachlern, deren Augenmerk auf der Förderung des Sprechens als wichtige kommunikative Fertigkeit lag.

Weiterlesen ...

Eindrücklicher Theaterabend über zynische Menschenverachtung

Gibt es Menschen, die mehr wert sind als andere? Kann man darüber theoretisch diskutieren, ohne die praktischen Konsequenzen zu verantworten? – Es waren schwerwiegende Fragen, die zum Ende des Schuljahres auf der Bühne des Technischen Schulzentrums verhandelt wurden. In diesem Jahr stand mit „Rope“ die Adaption des Films „Cocktail für eine Leiche“ von Alfred Hitchcock auf dem Spielplan.

Weiterlesen ...

Studienfahrt nach Paris

In der Zeit vom 16.07. – 20.07. 2018 besuchten SchülerInnen unserer Schule die Weltstadt Paris. Mit teilweise über 300 km /h Geschwindigkeit brauste der TGV nach Paris, wo die SchülerInnen in einer Jugendherberge im Zentrum der Stadt untergebracht waren.

Weiterlesen ...

Maybach-Motor aus Nynäsham, Schweden

Vor einigen Wochen haben sich zwei schwedische Frauen an den Förderverein der Wilhelm-Maybach-Schule gewandt, da sie einen Maybach Motor geerbt haben und nicht wussten, was sie damit anfangen sollten. Sie haben dem Förderverein den Kauf des Motors angeboten.

Weiterlesen ...

Seminarkurspräsentation 2018

Schülerinnen und Schüler der 12. Klasse des Technischen Gymnasiums haben am Freitag, 13. Juli, ihre Seminarkursarbeiten präsentiert. Nach einer kurzen Vorstellung der einzelnen Projekte in der Aula zeigten sie in einer öffentlichen Ausstellung, womit sie sich ein Jahr lang beschäftigt haben. Mit den Seminarkursarbeiten kann eine Abiturprüfung ersetzt werden.

Weiterlesen ...

„Selbst etwas zu erschaffen, das war ein Erlebnis“ - 59 Techniker präsentierten ihre Abschlussarbeiten

Einer der Absolventen der zweijährigen Weiterbildung ist Jan Froede. Der gelernte Elektroniker für Geräte und Systeme hat eine Station entwickelt und aufgebaut, an der Sägemotoren geprüft werden können. Bislang musste diese Qualitätskontrolle händisch erledigt werden.

Weiterlesen ...

Maybach-Schule unterstützt Bundesgartenschau mit 3D-Zwergen

Für die Bundesgartenschau, die am 17. April 2019 in Heilbronn eröffnet wird, wirbt seit Kurzem der Gartenzwerg Karl – als 2,50 Meter großes Exemplar aus Carbon- und Glasfaser und als Modell aus dem 3D-Drucker. Vier solcher 3D-Zwerge hat die Abteilung Metallbau- und Installationstechnik der WMS für die Präsentation des großen Buga-Maskottchens zur Verfügung gestellt – in der Buga-Farbe Blütenpink. Sie sollen zu Selfies und Fotos auf Instagram oder Twitter animieren: www.buga2019.de/buga-zwerg (Foto: Bundesgartenschau Heilbronn 2019 GmbH)

3BKR2 zu Besuch an französischer Partnerschule

Vom 14.05. – 18.05.2018 waren zehn Schüler des 3BKR2 zu Besuch an unserer französischen Partnerschule in Illzach im Elsass. Ein besonderes Highlight für die Schüler, die eine Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker mit dem gleichzeitigen Erwerb der Fachhochschulreife absolvieren, war die Besichtigung des größten Automobilwerks in Frankreich - das Peugeot-Werk in Sochaux.

Weiterlesen ...

Unterkategorien

Aktuell sind 154 Gäste und keine Mitglieder online