Ein herzliches Willkommen den neuen Kollegen,

die seit diesem Jahr das Kollegium an der Wilhelm-Maybach-Schule verstärken, brachte der Förderverein der Schule aus. Klaus Schellenberger, Geschäftsführer des Fördervereins, lud zur Ausfahrt mit dem Oldtimer Maybach SW38. Bei Kaffee und Kuchen erzählte Klaus Schellenberger die abenteuerliche Geschichte, wie der Förderverein und damit die Wilhelm-Maybach-Schule zum SW38 gekommen ist.

Aktuell sind 991 Gäste und keine Mitglieder online