Ehemaliger Abiturient informierte über das Studium der Physik

Aus alter Verbundenheit ist Stefan Beyl gerne zurück an die Schule gekommen, an der er 2008 Abitur gemacht hat: Der ehemalige Schüler des Technischen Gymnasiums hat die Klassen 12 und 13 über das Studium der Physik informiert sowie einen Vortrag zum Thema Magnetismus gehalten. Stefan Beyl, der am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Physik studiert hat, promoviert derzeit an der Universität Würzburg. Sein Tipp fürs Studium: Neugier, Wissensdurst und Begeisterungsfähigkeit zusammen mit Ausdauer und Teamfähigkeit sind die Garanten für den Erfolg. (Foto: pixabay)

Aktuell sind 394 Gäste und keine Mitglieder online