Ausbildungsbotschafter informieren Schüler des AVdual

AusbildungsbotschafterIn den drei Klassen der Arbeitsvorbereitung dual (AVdual) haben bereits zum zweiten Mal in diesem Schuljahr Ausbildungsbotschafter ihre Firmen und mögliche Berufsperspektiven vorgestellt. Das Besondere dabei: Ausbildungsbotschafter sind erfahrene Auszubildende, die den Schülern auf Augenhöhe ihre Ausbildungsberufe präsentieren können. „Da die Ausbildungsbotschafter im gleichen Alter wie die Schüler sind, haben sie einen anderen Zugang zu ihnen“, erläutert die AVdual-Begleiterin Stephanie Winkler.

Zudem stellen die Ausbildungsbotschafter Berufe vor, die neu für die Jugendlichen sind, etwa die Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer oder zum Oberflächenbeschichter. „Davon hatte keiner der Schüler bislang gehört“, berichtet Stephanie Winkler. Viele würden ihre Zukunft zunächst als KFZ-Mechatroniker sehen, weil das ein bekannter Beruf sei und hätten interessante Alternativen nicht im Blick. Stephanie Winkler fungiert als Bindeglied zwischen Schule, Betrieb, Kammern und Familie. Sie besucht als AVdual-Begleiterin die Jugendlichen u.a. an ihrem Praktikumsplatz und kümmert sich darum, dass sie in eine Ausbildung vermittelt werden. (en, Foto: pixabay)

Aktuell sind 72 Gäste und keine Mitglieder online