Maybach-Tag 2019: Ehrung für beste Absolventen der WMS

MaybachDie Wilhelm-Maybach-Schule ehrt ihre fünf besten Absolventen des vergangenen Jahres mit einer feierlichen Preisverleihung am Freitag, 29. März 2019, um 13.30 Uhr in der Aula. Den Festvortrag zur Vergabe des Maybach-Preises hält in diesem Jahr Bodo Hermann, Mitglied der Geschäftsleitung des Automatisierungsspezialisten B&R Industrie-Elektronik GmbH. Er spricht über "Wege zur Industrie 4.0".

Beim diesjährigen Maybach-Tag zeichnet die berufliche Schule bereits zum 39. Mal diejenigen Absolventen aus, die sich mit schulischer Bildung nach oben gearbeitet haben. Der Maybach-Preis genießt innerhalb der Stadt Heilbronn große Anerkennung und macht nach außen hin deutlich, dass an der Wilhelm-Maybach-Schule ein hoher Qualitätsstandard im Unterricht gepflegt wird.

Den Preis hat die Enkelin von Wilhelm Maybach, Irmgard Schmid-Maybach (San Francisco), 1980 gestiftet. Mit der Stiftung des Preises verband sie den Wunsch, Schülerinnen und Schüler zu ehren, die wie ihr Großvater Wilhelm Maybach aus einfachen Verhältnissen stammen und mit Fleiß und Durchhaltevermögen Großes geleistet haben. Wilhelm Maybach lebte seit seinem zehnten Lebensjahr in einem Waisenhaus, dem Bruderhaus in Reutlingen. Dort erhielt er eine Ausbildung als technischer Zeichner und Konstrukteur und lernte Gottlieb Daimler kennen, dessen Assistent er wurde.

Am Maybach-Tag werden insgesamt fünf Preise vergeben:

• zwei Preise an Schülerinnen und Schüler aus der Berufsschule

• zwei Preise an Schülerinnen und Schüler aus der Fachschule für Technik

• ein Preis an eine Schülerin bzw. einen Schüler aus dem Technischen Gymnasium und dem Zweijährigen Berufskolleg (im jährlichen Wechsel).

Die Preise werden in diesem Jahr von Andrea Böttcher, Geschäftsführerin der Wilhelm und Karl Maybach-Stiftung, und Christoph Ringwald, Direktor Unternehmenskommunikation der Rolls-Royce Power Systems AG, überreicht. Unter dem Dach der Rolls-Royce Power Systems AG ist die Motoren- und Turbinen-Union (kurz MTU) Friedrichshafen angesiedelt, die frühere Maybach-Motorenbau GmbH. Als weitere Ehrengäste sind Vertreter der Stadt Heilbronn, die Schulleitung des Karl-Maybach-Gymnasiums Friedrichshafen sowie Mitglieder des Maybach-Clubs eingeladen.

Aktuell sind 95 Gäste und keine Mitglieder online