Noch Plätze frei in der Fachschule für Elektrotechnik

Die WMS bietet mit der 2-jährigen Technikerausbildung in Vollzeit die Möglichkeit, sich beruflich weiter zu qualifizieren. Für eine solche Weiterbildung spricht der zunehmende Einsatz von hoch technisierten Anlagen, der vertiefte Fachkenntnisse verlangt. Zudem erfordert die Entwicklung kundenspezifischer Produkte kooperative und kommunikationsstarke Mitarbeiter. Voraussetzung für die Fachrichtung Elektrotechnik ist eine einschlägig abgeschlossene Berufsausbildung und Berufspraxis im Bereich Elektrotechnik oder Mechatronik. Für die Fachschule kann BAFÖG beantragt werden.

Aktuell sind 407 Gäste und keine Mitglieder online