Info-Bus über Lebensmitteleinzelhandel macht Halt auf Schulhof

20190606 1339432Schülerinnen und Schüler der drei AVdual-Klassen sowie die Klasse VABO-1 haben sich über verschiedene Ausbildungsmöglichkeiten im Lebensmitteleinzelhandel in einem eigens dafür umgebauten Bus informiert. An der Station „virtuelle Frischetheke“ des so genannten Frischemobils von Edeka Südwest hatten die Jugendlichen beispielsweise auf verschiedene Kundenwünsche zu reagieren. Dafür wurden ihnen auf einem großen Bildschirm kurze Videos gezeigt. Je nachdem, wie sich der Schüler entschied, fiel die Reaktion des Kunden im Video aus. An der Station „Kasse“ hingegen hieß es den Überblick zu behalten, während Artikel für Artikel abgescannt wurde. Bei dem Multimediaspiel „Supermarkt-Scooter“ mussten die Schülerinnen und Schüler bei einer virtuellen Fahrt durch einen Supermarkt verschiedene Fragen beantworten. Beeindruckt zeigten sich die Jugendlichen am Ende der Bustour vor allem von den vielfältigen Tätigkeiten in einem Lebensmittelmarkt und den verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten. (REG)

Aktuell sind 673 Gäste und keine Mitglieder online