Fachhochschulreife und Berufsausbildung

Durch Zusatzunterricht kann an der WMS neben der Berufsausbildung die Fachhochschulreife erreicht werden. Voraussetzung ist ein mittlerer Bildungsabschluss sowie ein mindestens 3-jähriges gewerblich-technisches Ausbildungsverhältnis. Interessierte Auszubildende sind zu einer Informationsveranstaltung am Freitag, 18.09.2020, um 16 Uhr in Raum B022 herzlich eingeladen. Der Zusatzunterricht in Deutsch, Englisch, Mathematik und Physik findet an einem bzw. zwei Abenden statt. Weitere Informationen unter wms-hn.de/bsfhr.

Aktuell sind 182 Gäste und keine Mitglieder online