Opernbesuch in Stuttgart

Am Freitag, dem 17.12.2021, eine Woche vor Weihnachten, besuchten einige Schülerinnen und Schüler der Klasse TGTM 13/3 mit Herrn Eisfelder die Staatsoper in Stuttgart. Zu sehen war „Das Rheingold“, der erste Teil von Richard Wagners Tetralogie „Der Ring des Nibelungen“, dessen Uraufführung 1869 in München stattfand.

Weiterlesen ...

2G(MT)-Projektfahrt München

Die Schüler:innen der 12. Klasse des Technischen Gymnasiums mit Profil Gestaltungs- und Medientechnik warten diszipliniert, teilmaskiert und Corona zum Trotz auf das positive Signal zum Einlass in die Pinakothek der Moderne.

Weiterlesen ...

Die Wilhelm-Maybach-Schule trauert um Irmgard Schmid-Maybach, die Enkelin ihres Namensgebers

Die 98-jährige Enkelin von Wilhelm und Tochter von Karl Maybach starb am 21.11.2021 in San Francisco. Sie war der Wilhelm-Maybach-Schule über Jahrzehnte eng verbunden. Unter anderem hat sie den Maybach-Preis gestiftet und den Aufbau des schuleigenen SW 38 großzügig unterstützt.

Weiterlesen ...

Neuerscheinung: „Maybach-Perspektiven. Die Wilhelm-Maybach-Schule Heilbronn erinnert an den König der Konstrukteure“

Die Wilhelm-Maybach-Schule und ihr Förderverein haben ein Buch veröffentlicht, das den Namensgeber der Schule im Jahr seines 175. Geburtstags würdigt. Die Festschrift erinnert zudem an den Aufbau des schuleigenen Maybach SW 38, der vor 20 Jahren abgeschlossen wurde.

Weiterlesen ...

Erkundung der neuen Lernfabrik der Wilhelm-Maybach-Schule mit dem Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT Heilbronn

Partnern aus Schule und Wirtschaft erläuterte Schulleiter Dieter Thumm das Besondere an der Anlage: „Wir statten das komplexe verkettete System selbst mit Soft- und Hardware aus, um Schülern und Lehrern einen sehr tiefen Einblick in die moderne IT-basierte Automatisierungstechnik zu bieten.“ 

Weiterlesen ...

25.000 Euro für Industrie 4.0-Projekte an der WMS

Die regionalen Arbeitgeberverbände fördern die digitale Berufsausbildung an der Wilhelm-Maybach-Schule mit 25.000 Euro. Hierfür übergab Karl Schäuble (im Bild links), ehemaliges Vorstandsmitglied des Arbeitgeberverbandes Heilbronn-Franken (AGV) einen Scheck an den Vorsitzenden des Fördervereins der Schule, Hans-Peter Rudolph. 

Weiterlesen ...

Großer Andrang beim Impfbus vor der Schule

Die Impfung ist der sicherste Schutz vor einer Erkrankung mit dem Coronavirus. Deshalb hat der Impfbus Heilbronn am 23. September vor dem Technischen Schulzentrum Station gemacht. Dieser Einsatz war ein voller Erfolg, so die Rückmeldung aus dem Impfteam: „So einen großen Andrang hatten wir schon lange nicht mehr.“ Um zwischen 9 und 13 Uhr die etwa 130 Personen zu impfen, wurde neben dem Bus eine zweite „Impfstraße“ im Freien eingerichtet. Der Impfbus kommt wieder am Donnerstag, 14.10.2021 (9 bis 13 Uhr) und am Mittwoch, 20.10.2021 (14 bis 18 Uhr). www.heilbronn.de/impfbus

Kinder und Jugendliche brauchen Sie - Unterstützungskräfte für das Förderprogramm „Lernen mit Rückenwind“ gesucht!

Kinder und Jugendliche sind von den Auswirkungen der Corona-Pandemie in besonderer Weise betroffen. Um den entstandenen Auswirkungen rasch entgegenzuwirken, sollen die betroffenen Schülerinnen und Schüler bestmöglich unterstützt werden.

Weiterlesen ...

Technikerarbeiten Maschinentechnik 2021

Pandemiebedingt konnte leider, wie im letzten Jahr, die öffentliche Präsentation der Technikerarbeiten am 03. Juli 2021 nicht stattfinden.
Damit alle Interessierte einen Einblick über die Themen der Technikerarbeiten unserer Schüler bekommen, haben wir diese in zwei Präsentationen zusammengestellt.

Weiterlesen ...

Wellness für den Maybach SW 38

Maybachfahrer Marcus Reißer und Firmenchef Timothy Chen bei der coronakonformen Fahrzeugübergabe

Auch ein Auto hat einmal Wellness verdient. Nach Garagenstandzeit im dunklen Winter und während des Lockdowns hat unser Maybach SW 38 zwei Tage bei AutoFIX in Nordheim verbracht.

Weiterlesen ...

Polizeiliche Unfallprävention im Homeschooling der Berufsschule

Herr Polizeikommissar Diemer hat unseren Kfz- und allen Berufskraftfahrerklassen mit anschaulichen Beispielen nahegebracht, was passieren kann, wenn man im Verkehr abgelenkt ist. Die Schüler brachten eigene Erfahrungen mit ein, wie z.B. Ablenkung durch Verwaltung von Lieferscheinen während der Fahrt. Die Nutzung des Handys wurde ebenfalls thematisiert und ist sicher einigen wegen des authentischen Vorfalls mit Todesfolge unter die Haut gegangen. Auch das Thema Drogen und Drogentestverfahren wurde angesprochen. (MB)

Happy Birthday Wilhelm Maybach!

Am 9. Februar wäre der Namensgeber unserer Schule 175 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass haben wir die Enkelin von Wilhelm Maybach, die 97-jährige Irmgard Schmid-Maybach, interviewt. Sie hat den Maybach-Preis gestiftet und den Aufbau unseres schuleigenen Maybach SW38 unterstützt. Das Foto zeigt sie auf dem Arm ihres Großvaters an dessen 80. Geburtstag.

Weiterlesen ...

TG-Schüler belegen zweiten Platz beim "Jugend forscht"-Regionalwettbewerb Heilbronn-Franken

Leon Hellmich, Kevin da Silva Fernandes und Leandro Ebner haben in der Kategorie Technik ihren selbstgebauten Mikroprozessor digital präsentiert, für den sie eine eigene Architektur entwickelt haben. Die LEDs zeigen die Ergebnisse der Prozessor-Berechnungen an. Über diesen Computer berichten die Heilbronner Experimenta und der SWR. Grundlage des Projekts der Zwölftklässler mit den Profilen Informatik bzw. Mechatronik war eine simulierte Schaltung aus dem Unterricht.   

Aktuell sind 334 Gäste und keine Mitglieder online