• Opernbesuch der Klassen 12/1 und 12/5 in Ulm

    Am 15.04.2016 besuchten die Klassen 12/1 und 12/5 eine Aufführung der Oper "Lohengrin" im Ulmer Stadttheater.

    Weiter...
  • Registrierungs- und Typisierungsaktion von DKMS und SMV

    Alle 15 Minuten wird bei einem Menschen in Deutschland Blutkrebs diagnostiziert. Viele Patienten sind Kinder und Jugendliche, deren einzige Chance auf Heilung eine Stammzellspende ist. Doch jeder siebte Patient findet keinen Spender. Deshalb führt die SMV der Wilhelm-Maybach-Schule zusammen mit der SMV der Johann Jakob Widmann Schule und der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) eine Registrierungs- und Typisierungsaktion durch und zwar am Mittwoch, 27.04.2016. Für die Schüler findet zuvor ein Info-Vortrag zum Thema "Blutkrebs und Stammzellspende" statt.

  • Architektenkammer Baden-Württemberg zeichnet Metallwerkstätten als beispielhaften Bau aus

    Gewürdigt wurde vor allem das "die Horizontale betonende Kupferkleid". "Durch das unterschiedliche Patinieren des Metalls, die verschieden breiten Bänder und eine handwerklich überzeugende Detaillierung" wirke das Gebäude "angenehm lebendig", so die Jury.

    Weiter...
  • Technikerklassen auf Studienfahrt in London

    Guter Brauch ist es bereits seit Jahren, dass sich im Frühjahr Schüler der Technikerklassen der Abteilung Fertigungstechnik auf den Weg machen nach England, dem Mutterland der Industrialisierung. In London konnten die Schüler die Grundlagen vieler technischer Errungenschaften, die wir heute als selbstverständlich erachten, persönlich in Augenschein nehmen.

    Weiter...
  • 3. Praxisnaher Unterricht bei der Firma Gessmann Knipping GmbH - Leingarten

    Am 3.3.2016 wurde die Technikerklasse FTM2/2 mit dem Fachlehrer Peter Müller nach Leingarten zum Unterricht vor Ort bei der Firma Gessmann eingeladen. Dort konnten die Vortragsinhalte über Kunststoffe und Werkzeuge mit dem Gelernten aus dem Unterricht verglichen und vertieft werden.

    Weiter...
  • AKTION VERLÄNGERT: Alte Handys abgeben

    Noch bis zum 11. April 2016 sammeln SchülerInnen der Klasse 12 alte Handys – jeweils in der großen Pause im Foyer der WMS. Wer ein altes Handy abgibt, kann eine von sechs Kinokarten gewinnen. Laut Deutscher Umwelthilfe schlummern in Deutschlands Schubladen über 100 Millionen ungenutzte Handys – daraus ließen sich mehr als zwei Tonnen Gold, zwanzig Tonnen Silber und 720 Tonnen Kupfer zurückgewinnen. Der Abbau dieser Rohstoffe wird oft von Gewalt und Armut dominiert. Die alten Handys werden recycelt und mit dem Erlös Hilfsprojekte in Afrika unterstützt.

  • Deutsch-norwegischer Schüleraustausch

    Am 5. März 2016 machten sich vier Schüler der Klasse 2BKE1 und zwei Schüler der Klasse 2BKI1 mit ihrem Lehrer, Herrn Rauleder, auf den langen und beschwerlichen Weg nach Norwegen. Ziel der Reise war im Rahmen des Projekts Erasmus+ die Partnerschule in Mo I Rana, das sich ca. 80 Kilometer unterhalb des nördlichen Polarkreises befindet.

  • Beste Schüler zum Maybach-Tag geehrt

    Als erfolgreichste Absolventen des Schuljahres 2014/15 wurden mit dem Maybach-Preis ausgezeichnet (von links nach rechts): Patrick Wenninger (Elektroniker für Geräte und Systeme), Johannes Reiner (Technischer Systemplaner), Jasmin Graber (Informationstechnische Assistentin), Thorsten Stiefel (Elektrotechniker), Timo Huber (Fertigungstechniker).

    Weiter...
  • Deutsch-französische Fahrzeugdiagnose

    In dieser Woche (22. bis 26. Februar 2016) sind sieben französische Schüler und zwei Lehrer vom Lycée des métiers de l'automobile, du transport et de la logistique aus Illzach im Elsass zu Gast an der Wilhelm-Maybach-Schule. Schwerpunkt des Schüleraustauschs ist der gemeinsame Unterricht in den Werkstätten der Abteilung Fahrzeugtechnik.

    Weiter...
  • Baustelle Schulstraße - Neue Chemieräume ab Schuljahr 2016/17

    Dass derzeit ein Teil der Decke in der Schulstraße fehlt und die Vitrinen auf der einen Seite verdeckt sind, hängt mit der Sanierung der Chemieräume im ersten Stock der WMS zusammen. Die dafür notwendigen Installationsarbeiten, z.B. für die Heizungsanlage, müssen über die Decke der Schulstraße und des Verwaltungstraktes vorgenommen werden. Derzeit laufen die vorbereitenden Arbeiten, die Hauptbauzeit soll in den Sommerferien liegen. Zum kommenden Schuljahr sollen die zwei neuen Chemieräume genutzt werden können. Die Stadt Heilbronn investiert dafür rund 600.000 Euro. 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
1BfsMt

Duale Ausbildungs-
vorbereitung (AV dual)

flyer

Berufsschule

1BfsSHK

Einjährige Berufsfachschule

2BFS

Zweijährige Berufsfachschule

BS KFZ

Meisterschule (Kfz)

 
2BK ET

Zweijähriges Berufskolleg

3BK Kfz

Dreijähriges Berufskolleg (Kfz)

BSFHR

Zusatzqualifikation Fachhochschulreife

FS MEA

Fachschule für Technik

TG

Technisches Gymnasium

 

  • Willkommen
  • Kontakt
  • Anfahrt

 

wms1 


en Welcome  ···  fr Bienvenue  ···  no Velkommen

 
 
74076 Heilbronn · Sichererstr. 17 · 07131/562454
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Stand: 15.04.2016
 
 

Kontaktformular

Eine E-Mail senden. Alle mit (*) markierten Felder werden benötigt.
captcha
Neu laden

von Adresse:

 

Anfahrt mit der Bahn

 

Nächste Termine

Keine Veranstaltungen gefunden


1 AUFKLEBER 45mm     cisco k

vmware logoLogo LPI